Mangakania.de

ようこそ! Herzlich willkommen!

Hier stelle ich euch meine Manga-Serien vor die ich persönlich besitze, oder noch plane zu kaufen. Die Serien werden mit Nachrichtenmeldungen, meinen Lieblingszitaten, und anderen Hintergrundinformationen versorgt, sodass ihr eine gute Basis für Empfehlungen und Eindrücke bekommt.

Meine Sammlung in Zahlen

3,694

Deutsche Manga-Bände

64

Japanische Manga-Bände

Datenbank bisher unvollständig - 299 geschätzt

38

Englische Manga-Bände

18

Deutsche Novel-Bände

2

Japanische Novel-Bände

33

Englische Novel-Bände
Zufällige Vorschläge
Card image cap

Manga

Yorukumo

Die Welt besteht aus drei sozialen Schichten: In der so genannten “Stadt” flaniert der Wohlstand, auf den “Feldern” schuften die Armen und der unterste Abschaum haust im “Wald”. Das liebenswerte Mädchen Kiyoko lebt in den “Feldern” und hilft in einem Restaurant aus, bis eines Tages ein mysteriöser Mann einen Auftrag für sie hat. Sie soll Mahlzeiten zu einem Killer namens “Yorukumo” (Nachtspinne) in den Wald bringen, der ohne menschliche Gefühle und Bildung sein Dasein fristet. Als die beiden Gegensätze sich treffen, hat das auch Auswirkungen auf die Welt um sie herum …

Novel

The Rising of the Shield Hero (LN)

Naofumi Iwatani, an uncharismatic otaku who spends his days on games and manga, suddenly finds himself summoned to a parallel universe! He discovers he is one of four heroes equipped with legendary weapons and tasked with saving the world from its prophesied destruction. As the Shield Hero, the weakest of the heroes, all is not as it seems. Naofumi is soon alone, penniless, and betrayed. With no one to turn to, and nowhere to run, he is left with only his shield. Now, Naofumi must rise to become the legendary Shield Hero and save the world!

Card image cap

In Entwicklung

Die Seite befindet sich eigentlich immer in einem nicht-fertigen Zustand, da sie meine Spielwiese für HTML, PHP, CSS, JavaScript und aktuell dem Bootstrap Bundle ist. Ständige Änderungen sowie kleine Bugs sind nicht auszuschließen. Nichts desto trotz versuche ich konstant, die Performanz, mobile Usability, Übersichtlichkeit und den inhaltlichen Umfang zu verbessern.