Air Gear
エア・ギア - ea gia
Bände
4 Bände in Deutschland (abgebrochen)
37 Bände in Japan (abgeschlossen)
Veröffentlichung
[Deutschland] Seit 2008 bei Heyne Manga
[Japan] Shōnen Magazine [wöchentlich] - Kōdansha

Weitere Details

Verlagstext
Itsuki Minami ist verdammt attraktiv, der beliebteste Junge der Higashi Junior Highschool und Anführer der Eastside Guns. Doch er ist nicht nur ein smartes Kerlchen, sondern auch richtig tough, wenn es darauf ankommt: Er hilft seinen Mitschülern, die kriminelle Westside-Gang zu besiegen, doch leider hat diese Gang Verbindungen zu einigen skrupellosen Gangstern. So geraten Itsuki und seine Freunde in große Gefahr. Doch die geheimnisvollen Noyamoschwestern machen Itsuki ein wertvolles Geschenk: Air Treck's - magische Rollerskates, mit denen es ihm vielleicht gelingen wird, die Feinde zu besiegen...
Prequels / Sequels / Crossover
Diese Serie hat keine Verbindungen zu anderen Titeln.

Coverbilder

Bandliste

Nr. Gekauft
37neinkeine AngabeJul 12
36neinkeine AngabeJun 12
35neinkeine AngabeMrz 12
34neinkeine AngabeDez 11
33neinkeine AngabeSep 11
32neinkeine AngabeJun 11
31neinkeine AngabeMrz 11
30neinkeine AngabeNov 10
29neinkeine AngabeJul 10
28neinkeine AngabeApr 10
27neinkeine AngabeDez 09
26neinkeine AngabeSep 09
25neinkeine AngabeJun 09
24neinkeine AngabeMrz 09
23neinkeine AngabeDez 08
22neinkeine AngabeSep 08
21neinkeine AngabeJun 08
20neinkeine AngabeMrz 08
19neinkeine AngabeNov 07
18neinkeine AngabeAug 07
17neinkeine AngabeApr 07
16neinkeine AngabeJan 07
15neinkeine AngabeSep 06
14neinkeine AngabeJun 06
13neinkeine AngabeMrz 06
12neinkeine AngabeDez 05
11neinkeine AngabeAug 05
10neinkeine AngabeMai 05
09neinkeine AngabeFeb 05
08neinFeb 10Aug 04
07neinNov 09Mai 04
06neinMai 09Mai 04
05neinJan 09Mrz 04
04jaOkt 08Dez 03
03jaAug 08Okt 03
02jaJun 08Jul 03
01jaApr 08Mai 03

Presse

Diese Serie hat keine Zitate hinterlegt.

Meinungen und Fazit

Mangakania: 3 Sterne 2013-10-15 10:00:00

Die in Deutschland verfügbaren Bände von Air Gear lösen ein Kribbeln nach mehr in einem aus, da die Story großen Spielraum verspricht. Eben diesen scheint es dann auch zu geben, denn in Japan wurde die Serie erst 2012 beendet und ist sehr beliebt. Der Zeichenstil entspricht durchaus Oh!Greats anderen Werken, jedoch ist er nicht ganz so freizügig. Das Charakterdesign ist dabei wieder einzigartig und klar unterscheidbar, auch gegenüber anderen Werken von Oh!Great.