Anatolia Story
天は赤い河のほとり - Sora wa akai kawa no hotori
Bände
28 Bände in Deutschland (abgeschlossen)
28 Bände in Japan (abgeschlossen)
Veröffentlichung
[Deutschland] Seit 2005 bei Egmont Manga
[Japan] Shōjo Comic - Shōgakukan

Weitere Details

Verlagstext
Die 15jährige Yuri findet sich plötzlich aus dem 20. Jahrhundert in die Hauptstadt des Königreichs der Hethiter, dem heutigen Anatolien, versetzt. Dort will die Königin Yuri opfern, um mit ihrem Blut die vier älteren Prinzen zu verfluchen und ihren Sohn zum Thronerben zu machen. Doch Prinz Kail gelingt es, Yuri zu retten und in seinen Palast zu bringen. Aber selbst dort ist sie vor Königin Nakia nicht sicher. Nur knapp entgeht Yuri einem Anschlag durch den verhexten Diener Tito. Eine Rückkehr in Yuris eigene Zeit kann nur ein mächtiger Priester wie Kail ermöglichen. Doch dazu müssen viele Bedingungen so sein wie bei ihrer Ankunft. Und dann wird Yuri doch noch gefangen genommen...
Prequels / Sequels / Crossover
Diese Serie hat keine Verbindungen zu anderen Titeln.
Das könnte dir auch gefallen...

Diese Funktion ist experimentell. Es können Fehler auftreten.

Ludwig Revolution (6),

Coverbilder

Bandliste

Nr. Gekauft
28jaMrz 11Jul 02
27jaJan 11Mrz 02
26jaNov 10Dez 01
25jaSep 10Aug 01
24jaJul 10Mai 01
23jaMai 10Feb 01
22jaMrz 10Okt 00
21jaJan 10Jun 00
20jaNov 09Mrz 00
19jaSep 09Dez 99
18jaJul 09Sep 99
17jaMai 09Jun 99
16jaMrz 09Mrz 99
15jaJan 09Nov 98
14jaNov 08Aug 98
13jaAug 08Mai 98
12jaMai 08Feb 98
11jaFeb 08Nov 97
10jaNov 07Aug 97
09jaAug 07Mai 97
08jaMai 07Feb 97
07jaFeb 07Nov 96
06jaNov 06Sep 96
05jaAug 06Jun 96
04jaMai 06Mrz 96
03jaFeb 06Nov 95
02jaJan 06Aug 95
01jaAug 05Mai 95

Presse

Diese Serie hat keine Zit ate hinterlegt.

Meinungen und Fazit

Mangakania: 5 Sterne 2013-10-15 10:00:00

Eine meiner ersten Serien, die immernoch unter meinen absoluten Lieblingen weilt, ist Anatolia Story. Einer der großen Pluspunkte ist für mich, dass sie zwar dem Genre Fantasy zugeordnet ist, sich die übernatürlichen Elemente jedoch an einer Hand abzählen lassen. Das eigentliche Hauptaugenmerk der Geschichte ist eine sehr starke Entwicklung ihrer Hauptcharaktere, die zudem von wahren Geschichtsdaten (plus erfundenen Lückenfüllern) umrahmt werden. Dieses Gesamtpaket and Geschichte, Gefühl und erstklassiger zeichnerischer Umsetzung begeistert bisher noch jeden.