Die Fudanjuku Story
風男塾物語 - Fudanjuku Monogatari
Bände
1 Bände in Deutschland (abgeschlossen)
1 Bände in Japan (abgeschlossen)
Genre
Veröffentlichung
[Deutschland] Seit 2013 bei Tokyopop
[Japan] Margaret - Shūeisha

Weitere Details

Verlagstext
Arina Tanemura ist ein so großer Fan der Anime- und Manga-verrückten Idol-Gruppe Nakano Fujo Sisters beziehungsweise deren Alter-Ego-Band Fudanjuku, für die sich die sieben Mädchen in sieben junge Männer verwandeln, dass die Ribon-Künstlerin dieser einen eigenen Manga gewidmet hat. Der Einzelband ist mit Erscheinungsjahr 2011 übrigens Tanemura-sans aktuellstes Werk - sobald im März 2013 auch Arinas Sammelsurium bei TOKYOPOP erschienen ist, liegt mit Die Fudanjuku Story jeder in Japan erschienene Tankobon der Shojo-Königin in deutscher Sprache vor.
Prequels / Sequels / Crossover
Diese Serie hat keine Verbindungen zu anderen Titeln.

Bandliste

Nr. Gekauft
01jaJul 13Feb 12

Presse

Diese Serie hat keine Zitate hinterlegt.

Meinungen und Fazit