Mär
MÄR - meru
Bände
15 Bände in Deutschland (abgeschlossen)
15 Bände in Japan (abgeschlossen)
Veröffentlichung
[Deutschland] Seit 2005 bei Egmont Manga
[Japan] Shōnen Sunday - Shōgakukan

Weitere Details

Verlagstext
Erträumte Wirklichkeit - wirkliche Träume! Ginta hat seit Jahren einen immer wiederkehrenden Traum: Er sieht sich als Retter eines Märchenlandes, das von einem dunklen Dämon bedroht wird. Gintas Schilderungen und Beschreibungen seiner Erlebnisse im Märchenland sind plastisch - und wohl viel zu effektvoll für sein Umfeld - vor allem seine Mitschüler hänseln ihn wegen seiner Fantastereien. Eines Tages passiert das Unglaubliche: Ginta steht vor dem Tor zu seinem Märchenland und wagt den Schritt in die andere Welt. Dort angekommen kann er kaum fassen, dass es genauso fantastisch ist, wie er es sich immer erträumt hat. Er trifft schillernd-märchenhafte Wesen, wie z.B. Herrn Stein und seinen Sohn oder die berüchtigte Hexe Dorothy. Diese überredet ihn, sie zu einer Höhle namens "Babbos Siegel" zu begleiten, in der ein geheimnisvoller Ärm versteckt ist. Wie sich Ginta durch das Märchenland schlägt, und was es mit dem Ärm auf sich hat, erzählt Autor Nobuyuki Anzai in flippig-verspieltem Stil und mit viel Humor!
Prequels / Sequels / Crossover
Diese Serie hat keine Verbindungen zu anderen Titeln.

Coverbilder

Bandliste

Nr. Gekauft
15jaOkt 09Aug 06
14jaMai 09Jun 06
13jaNov 08Mrz 06
12jaMai 08Dez 05
11jaFeb 08Sep 05
10jaNov 07Jun 05
09jaAug 07Mrz 05
08jaMai 07Dez 04
07jaFeb 07Sep 04
06jaNov 06Jun 04
05jaSep 06Apr 04
04jaMai 06Jan 04
03jaJan 06Okt 03
02jaNov 05Jul 03
01jaAug 05Mai 03

Presse

Der Mangaka von Mär startet ab November eine neue Serie.

2013-10-22 00:00:00, Quelle:
Diese Serie hat keine Zitate hinterlegt.

Meinungen und Fazit

Mangakania: 4 Sterne 2013-10-16 09:53:04

Mär ist wirklich eine süße Serie über ein Wunderland und Magie, Feen und Schätze sowie Bösewichte und Helden. Obwohl es sehr viel süße und kitschige Elemente hat kommt doch auch die Action nicht zu knapp und man merkt deutlich, wie Ginta reift. Daher macht es richtig Spaß, den Alltag und die Reisen von Ginta und co zu verfolgen.