Samurai Drive
サムライドライブ - samurai dorivu
Bände
8 Bände in Deutschland (abgeschlossen)
8 Bände in Japan (abgeschlossen)
Veröffentlichung
[Deutschland] Seit 2012 bei Tokyopop
[Japan] Asuka - Kadokawa Shoten

Weitere Details

Verlagstext
Wir befinden uns im Tokyo der heutigen Zeit, in dem das von der Meiji-Regierung gegen Ende des 19. Jahrhunderts erlassene Verbot zum Tragen von Waffen in der Öffentlichkeit nicht vollständig durchgesetzt wurde. Die Nachkommen der Samuraifamilien dürfen weiterhin ihre Schwerter tragen und besuchen die renommierte Shiseikan-Jungenoberschule. Eines Tages wird der aus ärmlichen Verhältnissen stammende Ibuki Takahara neu in die Klasse von Haruma Kokonoe versetzt. Der kaltherzige, verschlossene, aber in seinem Jahrgang stärkste Schwertkämpfer beginnt dem Neuzugang Stück für Stück sein Herz zu öffnen und schon bald wächst zwischen den beiden Jungen ein unzertrennliches Band der Freundschaft ...
Prequels / Sequels / Crossover
Diese Serie hat keine Verbindungen zu anderen Titeln.
Das könnte dir auch gefallen...

Coverbilder

Bandliste

Nr. Gekauft
08jaApr 14Aug 13
07jaDez 13Feb 13
06jaAug 13Aug 12
05jaJun 13Feb 12
04jaApr 13Aug 11
03jaFeb 13Mrz 11
02jaDez 12Okt 10
01jaOkt 12Mai 10

Presse

Diese Serie hat keine Zit ate hinterlegt.

Meinungen und Fazit

Mangakania: 3 Sterne 2013-10-15 10:00:00

Samurai Drive ist eine interessante Geschichte über ein modernes Japan, in dem noch alte Traditionen fortgeführt werden. Es wird zudem gezeigt, dass nicht die Waffen Unheil sind, sondern dass die Menschen, die sie benutzen, sie als gute oder böse Werkzeuge einsetzen. Grafisch ist der Manga auch gut, die Hintergründe, Klamotten und Schwerter sind gut getroffen. Jedoch sind die Charaktere sehr einfach gehalten und auchnoch sehr ähnlich, was leicht zu einer Verwechslung führen kann.