Tsubasa RESERVoir CHRoNiCLE
ツバサ -RESERVoir CHRoNiCLE - tsubasa reservoir chronicle
Bände
28 Bände in Deutschland (abgeschlossen)
28 Bände in Japan (abgeschlossen)
Veröffentlichung
[Deutschland] Seit 2005 bei Egmont Manga
[Japan] Shōnen Magazine [wöchentlich] - Kōdansha

Weitere Details

Verlagstext
Sakura Kinomoto, die äter gewordene Heldin aus dem CLAMP-Manga Card Captor Sakura, ist in der Welt von Tsubasa die Prinzessin von Clow Country, hat jedoch auf magische Weise die Flügel ihrer Erinnerungen verloren! Nur das Wiederfinden jeder einzelnen Erinnerungsfeder kann ihr Leben retten! Dafür nimmt sie sogar die Hilfe von ihrem früheren Konkurrenten Shaolan Li an. Der macht sich sogleich auf den Weg durch die Dimensionen, wobei er das Glück hat, von Ninja Kurogane, dem fahnenflüchtigen Magier Fye de Flourite und der Herrin der Dimensionen (xxxHOLiC) unterstützt zu werden.
Prequels / Sequels / Crossover
Crossover - Angelic Layer
Crossover - Card Captor Sakura
Crossover - Chobits
Crossover - Clover
Crossover - Kobato
Crossover - Magic Knight Rayearth
Crossover - RG Veda
Crossover - Tokyo Bablyon
Crossover - Wish
Parallele - xxxHolic
Sequel - Tsubasa WoRLD CHRoNiCLE - Niraikanai
Das könnte dir auch gefallen...

Diese Funktion ist experimentell. Es können Fehler auftreten.

Soul Eater (7),

Coverbilder

Bandliste

Nr. Gekauft
28jaJul 10Nov 09
27jaApr 10Mai 09
26jaDez 09Mrz 09
25jaOkt 09Nov 08
24jaAug 09Jul 08
23jaJun 09Mrz 08
22jaApr 09Jan 08
21jaFeb 09Nov 07
20jaDez 08Aug 07
19jaOkt 08Jun 07
18jaAug 08Mrz 07
17jaJun 08Nov 06
16jaApr 08Sep 06
15jaFeb 08Jul 06
14jaDez 07Apr 06
13jaOkt 07Feb 06
12jaJul 07Okt 05
11jaMai 07Aug 05
10jaJan 07Mai 05
09jaNov 06Feb 05
08jaJun 06Nov 04
07jaApr 06Aug 04
06jaJan 06Jun 04
05jaOkt 05Apr 04
04jaJun 05Feb 04
03jaApr 05Dez 03
02jaJan 05Okt 03
01jaSep 04Aug 03

Presse

Diese Serie hat keine Zit ate hinterlegt.

Meinungen und Fazit

Mangakania: 5 Sterne 2013-10-15 10:00:00

Mit Miyuki-chan im Wunderland begannen CLAMP ihre erste Expedition in die Welt der Crossovers. Einige kleinere Scherze später liefern sie mit TRC das ultimative Meisterwerk des Crossovers: Hier werden so gut wie alle bisherigen CLAMP-Werke aufgegriffen und ihre Chars nochmals angetroffen. Dabei wird die Story jedoch nicht langweilig. Denn das alles umspannende Band der TRC-Story hält die bekannten, aber doch etwas anders agierenden Charaktere gut zusammen und schnürt sie zu einem eins-A Manga-Paket zusammen. Das wohl größte Crossover hat TRC mit Card Captor Sakura, aufgrund der Hauptcharaktere Sakura und Shaolan. Doch auch das parallel dazu handelnde xxxHolic wird regelmäßig in den Handlungsverlauf aufgeriffen. Für mich ist TRC ein weiterer CLAMP-Meilenstein, auch wenn er nicht ganz gegen xxxHolic ankommt.