Fakten

Eine Auflistung von unnützem Wissen zu meiner Sammlung

Top 10 deutsche Verlage meiner Sammlung

Top 10 Genre meiner Sammlung

Verhältnis abgeschlossener und fortlaufender Serien und Bände

Ich besitze aktuell 3460 deutsche Manga-Bände. Wenn alle bereits in Japan verfügbaren Bände irgendwann in Deutschland erschienen sind, werden es 3894 Bände sein.

Meine fünf längsten Serien sind

  • Detektiv Conan mit 93 Bänden
  • One Piece mit 87 Bänden
  • Bleach mit 74 Bänden
  • Naruto mit 72 Bänden
  • Fairy Tail mit 58 Bänden

Die kürzesten 'Serien' die ich besitze, sind 87 Oneshots.

Die ältesten Manga-Serien vom deutschen Original-Erscheinungstermin sind

  • Dragon Ball (begonnen Okt. 97)
  • Neon Genesis Evangelion (begonnen Feb. 99)
  • Ranma ½ (begonnen Mai. 99)
  • Oh! My Goddess (begonnen Sep. 99)
  • Wish (begonnen Okt. 99)

Die ältesten japanischen Original-Erscheinungstermine sind dagegen

  • Captain Tsubasa (begonnen Feb. 84)
  • Dragon Ball (begonnen Sep. 85)
  • Ranma ½ (begonnen Apr. 88)
  • Oh! My Goddess (begonnen Aug. 89)
  • Zetsuai (begonnen Jan. 90)

Die Mangaka mit den meisten Serien sind folgende:

  • CLAMP mit 25 Serien
  • Tateno Makoto mit 19 Serien
  • Takanaga Hinako mit 14 Serien
  • Yuki Kaori mit 14 Serien
  • Tanemura Arina mit 12 Serien

Etwas anders sind die Mangaka mit den meisten Bänden:

  • CLAMP mit 180 Bänden
  • Mashima Hiro mit 106 Bänden
  • Aoyama Gosho mit 100 Bänden
  • Yuu Watase mit 98 Bänden
  • Takahashi Rumiko mit 94 Bänden

Das ergibt eine Neupreis-Gesamtsumme meiner deutschen Manga-Sammlung von 22.186,31 €.