Serie | Mangakania

Zur Hölle mit Enra

394

Titel

(Kanji) 地獄のエンラ
(Romaji) Jigoku no enra
(Deutsch) Zur Hölle mit Enra

Autoren

Veröffentlichungen

Gekauft auf Deutsch mit 4 Bänden, fortlaufend
Ursprünglich aus Japan mit 4 Bänden, abgeschlossen

Publisher

Gekauft von Kazé Manga

Genre

Verlagstext

Komachi wurde nach dem Grundsatz erzogen, dass man den Schwachen helfen und die Bösen bestrafen muss. Daran hält sie sich auch, aber trotzdem steht eines Tages Enra vor ihr, der Sohn des Höllenfürsten, und reißt sie mit sich in die Tiefe. Er behauptet, seine Schriftrolle zeige alle Menschen, die in Zukunft zu Sündern werden – und Komachis Name steht auch darauf. Aber das ist ein Irrtum, oder? Fest von ihrer Unschuld überzeugt, versucht Komachi zu beweisen, dass längst nicht alle Namen auf der Liste in Stein gemeißelt sind …

Bände

Gekauft

Cover

Band

Deutsch

Japan

ISBN

Preis

04

201810

201610

978-2-88951-037-5

6.95 EUR

03

201808

201605

978-2-88951-036-8

6.95 EUR

02

201806

201601

978-2-88951-035-1

6.95 EUR

01

201804

201508

978-2-88951-034-4

6.95 EUR